Bürogebäude im Wissenschaftspark

2017 lobte die Delta Immobilien GmbH einen Wettbewerb über die Erstellung eines Bürohauses im Wissenschaftspark in Osnabrück mit ca. 3800 m² BGF aus. Diesen Wettbewerb konnten wir mit unserem Entwurf gewinnen.
Das architektonische Konzept sieht eine zentrale, über ein ´Skylight´ belichtete Erschließung vor. Grundriss und Fassade folgen einem strengen Raster. Die quartierstypische Idee der Lochfassade wird fortgeführt, aber entsprechend des Grundrasters des Baukörpers auf unterschiedliche Arten interpretiert. Als Material wird ein regional typischer roter Backstein vorgeschlagen. So entsteht ein individueller Baukörper, welcher dennoch einen klaren Bezug zum gesamten Quartier aufweist.
Der Baubeginn wird voraussichtlich im Herbst 2018 erfolgen.